Feed auf
Postings
Kommentare

Kategorie-Archiv für 'Lese-Tipps'

Einer der besten Artikel der letzten Zeit, der sich mit den Hintergründen des Ukraine-Konflikts befasst, ist kürzlich auf den NachDenkSeiten erschienen: Europäisches Versagen und der Ukrainekrieg

Mit vielen Quellen und Verlinkungen wird die Vorgeschichte dargelegt und die Lage der beiden Konfliktseiten. Vor allem wird die aktive Rolle der USA in diesem Konflikt beleuchtet und ihre  […]   Weiterlesen »

Eltern – unbedingt lesen!

Alle Eltern von Kindern sollten unbedingt folgenden Artikel lesen, der sich mit den gesundheitlichen Risiken der sog. Lolli-Tests befasst: Feldversuch an unseren Kindern mit dem Lolli-Test

Ein Team von Fachkräften für Biomedizinische Technik, Chemiker, Lebensmittelchemiker, Wissenschaftlerinnen und Experten aus den Bereichen Polymerchemie, Analytik und Bewertung von Bedarfsgegenständen sowie der Medizinprodukt-Entwicklung, der Medizinprodukt-Zulassung und eine Juristin  […]   Weiterlesen »

In drei großartigen Beiträgen unter dem Motto „Verfassungsrechtliche Schwurbeleien gegen die gesetzliche Corona-Impfpflicht“ befasst sich der Schriftsteller Marcus J. Ludwig mit der geplanten Impfpflicht:
Der Staat und die Todes-Tombola
Der innere Zollstock
Hoffentlich alles umsonst

Sein bitteres Fazit: Es gehe

…bei diesem Thema nicht bloß um ethisch-juristische Grund- und Detailfragen geht, sondern dass

 […]   Weiterlesen »

Und wieder ein Fundstück, das ich euch nicht vorenthalten möchte und das ihr unbedingt lesen solltet: Berechtigter Einwand zum Aufruf nicht demonstrieren zu gehen

In diesem Beitrag setzt sich der Autor mit einem Aufruf auseinander, der fordert, sich nicht an Spaziergängen gegen die Corona-Maßnahmen zu beteiligen. Dieser Aufruf

…gebraucht vollmundig die Worte „Solidarität

 […]   Weiterlesen »

„Der künstliche Mensch“

Ein großartiger und ausführlicher Beitrag auf Multipolar, der nach der Logik hinter all dem Unlogischen in der Corona-Zeit sucht und als Antwort findet: Die Natur ist der große Feind des Menschen, daher muss der Mensch durch Technik zu einem künstlichen Menschen transformiert werden, damit er der Natur trotzen kann und durch technische bzw. medizinische  […]   Weiterlesen »

Update vom 04.02.2022 siehe unten ↓

In einem dreiteiligen Beitrag beleuchten drei Journalisten, wie mächtige kommerzielle und staatliche Akteure daran arbeiten, das Covid-19-Zertifikat in einen digitalen Identitätsnachweis (e-ID) umzuwandeln. Diese Bestrebungen seien bereits in vollem Gange:

«Function creep» im Pandemie-Modus: der seltsame Fall der Covid-19-Zertifikate, Teil 1
«Function creep» im Pandemie-Modus: der seltsame Fall der  […]   Weiterlesen »

Auszüge aus dem Gesetzesentwurf der kommenden Regierungsparteien SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP zum neuen Infektionsschutzgesetz (Bundestags-Drucksache 20/15):

Die bisherige Regelung des § 28a Absatz 7 IfSG, die den Ländern ermöglichte, sämtliche Schutzmaßnahmen im Sinne des § 28a Absatz 1 IfSG bei einer konkreten Gefahr einer epidemischen Ausbreitung der Coronavirus-Krankheit-19 in dem jeweiligen Land nach

 […]   Weiterlesen »

Der österreichische Politikwissenschaftler Dr. Alexander Meschnig versucht in einem äußerst lesenswerten Artikel, die Fragen „Wie wird das Leben nach Corona? Welche Folgen wird die Traumatisierung weiter Teile unserer Gesellschaft haben?“ zu beantworten. Er berichtet von seiner

… erschreckende(n) Grunderfahrung, in einer Gesellschaft zu leben, in der von heute auf morgen alle Grund- und

 […]   Weiterlesen »

Lese-Tipp: „Corona-Reframed“

Auf der empfehlenswerten Webseite „Informationen, Fakten & Fragen – Corona-Reframed“ hat ein Autorenteam viele Fakten zu Corona zusammengetragen – grafisch sehr ansprechend aufbereitet und immer mit den entsprechenden Quellen. Diese umfangreiche Sammlung soll für sachliche Debatten und bei der Aufarbeitung der Corona-Zeit hilfreich sein.

Lesenswerte Artikel der letzten Zeit

Aus der Fülle interessanter Beiträge der letzten Zeit zu Corona und unserer Gesellschaft nachfolgend einige Tipps:

Haben die derzeitig zu beobachtenden Veränderungen unserer Gesellschaft ihren Ursprung im Sozialismus, fragt sich Andrea Drescher in ihrem Artikel „Wir steuern direkt auf den Sozialismus zu? Selten so gelacht!„.

Innenansichten aus einer Öffentlich-Rechtlichen Anstalt: „Ich kann  […]   Weiterlesen »

Ältere Postings »