Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Grundrechte'

Und hier noch der Link zum Video der anschließenden Diskussion: https://www.youtube.com/watch?v=OHGslfd-j8o

Bologna – das stand früher für ewige Staus auf der Autobahn, linke Stadtregierungen, ein typisches italienisches Nudelgericht oder auch für Bildungspolitik.

Vielleicht steht aber Bologna in Zukunft für den Anfang der Umwandlung der westlichen Zivilgesellschaft hin zu einer digitalen Überwachungsgesellschaft analog zur jetzigen chinesischen Gesellschaft. Denn Bologna will als erste europäische Stadt in diesem Jahr  […]   Weiterlesen »

In diesem Artikel möchte ich Beiträge sammeln, die den Widerstand in anderen Ländern gegen die dortige Corona-Politik beschreiben. Den Anfang macht ein Beitrag der freien Journalistin Liza Ulitzka auf der Webseite von Multipolar über Aktivisten in Mailand/Italien: Der Kampf gegen den Drachen

Ulitzka beschreibt den Alltag von Ungeimpften in einem Land mit den strengsten Corona-Regeln  […]   Weiterlesen »

In drei großartigen Beiträgen unter dem Motto „Verfassungsrechtliche Schwurbeleien gegen die gesetzliche Corona-Impfpflicht“ befasst sich der Schriftsteller Marcus J. Ludwig mit der geplanten Impfpflicht:
Der Staat und die Todes-Tombola
Der innere Zollstock
Hoffentlich alles umsonst

Sein bitteres Fazit: Es gehe

…bei diesem Thema nicht bloß um ethisch-juristische Grund- und Detailfragen geht, sondern dass

 […]   Weiterlesen »

Privatsphäre und Datenschutz heute

Wertvolle, ausführliche Informationen und Tipps über Privatsphäre und Datenschutz in der heutigen Zeit finden sich auf der Webseite „Privacy-Handbuch„. Zur Einstimmung dort die Kurzgeschichte „Scroogled“ lesen und sich anschließend mit den vielen Tipps zur Privatsphäre z.B. beim Surfen, Chatten, zu E-Mail, VPNs, DNS, Smartphones usw. befassen.

Auch zum Thema „Daten schützen“  […]   Weiterlesen »

Und wieder ein Fundstück, das ich euch nicht vorenthalten möchte und das ihr unbedingt lesen solltet: Berechtigter Einwand zum Aufruf nicht demonstrieren zu gehen

In diesem Beitrag setzt sich der Autor mit einem Aufruf auseinander, der fordert, sich nicht an Spaziergängen gegen die Corona-Maßnahmen zu beteiligen. Dieser Aufruf

…gebraucht vollmundig die Worte „Solidarität

 […]   Weiterlesen »

Leben wir noch in einem Rechtsstaat?

Update vom 14.04./22.03./16.03./11.03./15.02./21.01.2022 siehe ↓

 

In der Corona-Zeit ist es für aufgeklärte Menschen besonders wichtig, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, um sich zu informieren oder beraten zu lassen oder auch nur um Trost zu finden. Hier einige (meist überregionale) Anlaufstellen und Initiativen, die sich in letzter Zeit gebildet haben:

Animap.info – das diskriminierungsfreie Branchenportal […]   Weiterlesen »

Leute, geht auf die Straße!

Update vom 11.07./27.06./17.05./01.05./20.04./30.03./23.03./16.03./09.03./02.03./23.02./16.02./08.02./02.02./26.01./18.01./12.01./11.01./05.01.2022: neue Links zu Berichten über Proteste hinzugefügt

 

Die Protestwelle ist da. Möglicherweise stehen wir gerade an einem Wendepunkt der Coronazeit. An immer mehr Orten gehen immer mehr Menschen friedlich auf die Straße, um gegen Coronamaßnahmen, gegen Ausgrenzung oder gegen die Impfpflicht zu demonstrieren. Oder sie treffen sich zu Montagsspaziergängen  […]   Weiterlesen »

München steht auf, 22.12. um 18 Uhr

Ältere Postings »

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung