Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Datenschutz'

Bologna – das stand früher für ewige Staus auf der Autobahn, linke Stadtregierungen, ein typisches italienisches Nudelgericht oder auch für Bildungspolitik.

Vielleicht steht aber Bologna in Zukunft für den Anfang der Umwandlung der westlichen Zivilgesellschaft hin zu einer digitalen Überwachungsgesellschaft analog zur jetzigen chinesischen Gesellschaft. Denn Bologna will als erste europäische Stadt in diesem Jahr  […]   Weiterlesen »

Privatsphäre und Datenschutz heute

Wertvolle, ausführliche Informationen und Tipps über Privatsphäre und Datenschutz in der heutigen Zeit finden sich auf der Webseite „Privacy-Handbuch„. Zur Einstimmung dort die Kurzgeschichte „Scroogled“ lesen und sich anschließend mit den vielen Tipps zur Privatsphäre z.B. beim Surfen, Chatten, zu E-Mail, VPNs, DNS, Smartphones usw. befassen.

Auch zum Thema „Daten schützen“  […]   Weiterlesen »

Update vom 04.02.2022 siehe unten ↓

In einem dreiteiligen Beitrag beleuchten drei Journalisten, wie mächtige kommerzielle und staatliche Akteure daran arbeiten, das Covid-19-Zertifikat in einen digitalen Identitätsnachweis (e-ID) umzuwandeln. Diese Bestrebungen seien bereits in vollem Gange:

«Function creep» im Pandemie-Modus: der seltsame Fall der Covid-19-Zertifikate, Teil 1
«Function creep» im Pandemie-Modus: der seltsame Fall der  […]   Weiterlesen »

Ein sehr lesenswerter Artikel von Gunnar Kaiser mit vielen Informationen zum digitalen Impfpass: Freiheitsgewinn oder Datenmissbrauch? – der Digitale Impfpass via App CovPass

China: Überwachungsstaat oder Zukunftslabor?am 31.05.2021 um 22:50 Uhr auf ARD – Das Erste China baut ein digitales Überwachungssystem auf, das Kritiker als „das ehrgeizigste orwellsche Vorhaben der Menschheitsgeschichte“ bezeichnen. Dabei entsteht eine „schöne neue Welt“, in der sich die Bürger Annehmlichkeiten, Vergnügungen, Konsum und damit fast unmerklich auch der totalen Kontrolle hingeben.Denn beim Staat

 […]   Weiterlesen »

Die gemeinnützige Stiftung „Jeder Mensch e.V.“, gegründet vom Schriftsteller Ferdinand von Schirach, hat sich zum Ziel gesetzt, in die europäischen Verfassungen sechs neue Grundrechte hinzuzufügen, etwa das Recht auf eine gesunde und geschützte Umwelt, das Recht auf digitale Selbstbestimmung, das Recht, dass Äußerungen von Amtsträgern der Wahrheit entsprechen, oder das Recht auf Grundrechtsklage vor den  […]   Weiterlesen »

Freies, unzensiertes Internet im Westen?

Update vom 13.04.2022 und 9. Juni 2021 siehe ↓

Kritische Anmerkung zum „Link des Tages“ Welt-Internet-Konferenz: Chinas Griff nach dem Netz:

Wie frei ist denn eigentlich inzwischen noch das Internet im Westen? Auf YouTube werden schon seit längerem kritische Beiträge zu Corona gelöscht und inzwischen auch ohne Vorwarnung ganze Kanäle. YouTube gehört übrigens zu  […]   Weiterlesen »