Feed auf
Postings
Kommentare

Überblick über Initiativen

Update vom 14.04./22.03./16.03./11.03./15.02./21.01.2022 siehe ↓

 

In der Corona-Zeit ist es für aufgeklärte Menschen besonders wichtig, sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen, um sich zu informieren oder beraten zu lassen oder auch nur um Trost zu finden. Hier einige (meist überregionale) Anlaufstellen und Initiativen, die sich in letzter Zeit gebildet haben:

Animap.info – das diskriminierungsfreie Branchenportal
(auch für CH, AU, ITA, FR, BENELUX)

Animap.JOBS: testfrei – impffrei – eigenverantwortlich
(auch für CH, AU)

Graswurzle.ch – Gemeinschaft von unten

einheit.atUnternehmen aus Österreich für das Miteinander der Gesellschaft und für eine freie Impfentscheidung

 

KRiStA – Netzwerk Kritische Richter und Staatsanwälte n.e.V.

Anwälte für Aufklärung
(u.a. mit einem Verzeichnis kritischer Anwälte)

Rechtsanwälte für Grundrechte
(kritische Rechtsanwälte in Österreich, ebenfalls u.a. mit einem Anwaltsverzeichnis)

Klagepaten
Wir klären Dich über Deine Rechte auf, sodass Du diese selbstbewusst einfordern kannst!

 

Pflege für Aufklärung – Informationssammlung kritischer „Corona“ Infos, die der Mainstream verschweigt
(wird seit Ende 2020 nicht mehr aktualisiert)

Pflege für Aufklärung – gegen die Demontage der Pflege

Pflege zeigt Gesicht
(u.a. mit Videobotschaften von betroffenen Pflegekräften und Ärzten)

Führungskraft mit Herz – Pflege-Bloggerin Sabrina
(u.a. mit der Aktion Berufsurkunde – „Impfpflicht? Ohne mich!“)

Ärztinnen und Ärzte für individuelle Impfentscheidung e.V.

Ärzte für Aufklärung – evidenzbasierende Informationen zur aktuellen Pandemie

Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.

 

Schulleiter für Aufklärung – Kinderrechte und Lehrerpflichten

Lehrer für Aufklärung – Corona Aufklärung

Elterninitiative – gemeinsam stark
Finger weg von unseren Kindern!

 

Polizisten für Aufklärung
Menschen aus den Bereichen Polizei, Militär, Rettungsdiensten, Justiz und Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter anderer staatlicher Institutionen organisieren sich in diesem Verein mit dem Ziel, die freiheitliche demokratische Grundordnung zu wahren und zu verteidigen.

Kritische Polizisten
Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten (Hamburger Signal) e.V.

 

Arbeitskreis Darmstädter Signal – das kritische Forum für Staatsbürger in Uniform

 

München steht auf

Rosenheim steht auf

 

Daneben gibt es eine Unmenge regionaler Initiativen, die sich in ganz Deutschland gebildet haben und in denen sich Menschen in ihrer Umgebung vernetzen. Diese Gruppen sind meist in diversen Messenger-Diensten aktiv.

 

Update vom 14.04.2022:
Wir vernetzen uns“ steht für

… Gemeinsamkeit & Verbundenheit, Miteinander statt Gegeneinander.

Hier ist ein zentraler Platz für Menschen, die ihre Freiheit lieben und bewahren wollen. Die trotz der extrem anspruchsvollen Zeit Verantwortung für das eigene Denken und Handeln übernehmen wollen…

… Wir sind Menschen aus den verschiedensten Teilen der Gesellschaft – aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, Lehrer, Erzieher, IT-ler, Verwaltungsangestellte, Handwerker, Unternehmer und viele mehr…
… und wollen alle versprengten Menschen, Gruppen, Vereine u.s.w. an einem Ort sammeln.

 

Update vom 22.03.2022:
Auf der Webseite „Covid Wegweiser“ sind alle Initiativen aufgelistet: https://www.covidwegweiser.de/initiatives/

 

Update vom 16.03.2022:
#wirsagennein – Nein zur Impfpflicht in Deutschland. 

Mit diesem Portal wollen wir ein Zeichen setzen und ein breites Votum gegen eine COVID-19-Impfpflicht in Deutschland sichtbar werden lassen – ganz gleich, ob partiell oder allgemein. Wir müssen verhindern, dass eine „rote Linie“ überschritten wird, und das Grundrecht auf Selbstbestimmung und körperliche Unversehrtheit verletzt wird.

 

Update vom 11.03.2022:
Eine weitere Initiative von Mitarbeitern aus dem Pflegebereich – „Klinik Personal steht auf„.

Hinter unserer Initiative stehen tausende Mitarbeitende des Gesundheitswesens aus Baden-Württemberg, die ab dem 16.3.2022 von der einrichtungsbezogenen Impfpflicht betroffen sind.

 

Update vom 15.02.2022:
Wir-gemeinsam-Bündnis:

Wir sind entstanden aus einem Münchner Bündnis heraus, das die friedlich protestierenden Menschen in Münchnen unterstützen wollte. Die vielen positiven Reaktionen auf unseren ersten offenen Brief an Hr. Reiter und Hr. Herrmann haben uns jedoch gezeigt, dass es ein friedliches wir-gemeinsam-Bündnis für ganz Deutschland braucht. Wir möchten daher eine Klammer bieten für all die Bürgerrechtsbewegungen, Interessensvertretungen und friedlichen Proteste, die aufgrund der Corona-Maßnahmen in Deutschland entstanden sind.

Kinderrechte jetzt: eine Initiative vor allem gegen die Zwangsimpfung von Kindern und Jugendlichen mit verschiedenen Musterschreiben z.B. zur ausdrücklichen Ablehnung einer Impfung an Schulleiter, Ärzte usw. Weiterhin Informationen zu Strafanzeigen Impfung/Masken, Unterstützung einer überregionalen Strafanzeige sowie Plakataktionen, auch zum selbst Ausdrucken.

 

Update vom 21.01.2022:
Das Netzwerk freie Impfentscheidung ist ein Zusammenschluss von Bürgern aus allen gesellschaftlichen Bereichen, die die Sorge über die zunehmende Spaltung unserer Gesellschaft eint. Mit einem offenen Brief will die Initiative wieder Brücken zwischen den polarisierten Meinungen bauen. Jeder Mitzeichner des offenen Briefs zeigt, dass wir keine Minderheit sind.

Teilen mit:

Keine Kommentare möglich.