Feed auf
Postings
Kommentare

Tag-Archiv 'Demokratie'

Erinnerung an Bärbel Bohley

Vor 11 Jahren, am 11. September 2010, verstarb die bekannte Künstlerin und DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley. Angaben zu ihrem Lebenslauf und ihrer wichtigen Rolle in der DDR-Bürgerrechtsbewegung, aber auch über ihr Engagement später im vereinten Deutschland sowie ihrer langjährigen Wahlheimat Bosnien-Herzegowina findet ihr hier: https://baerbelbohley.de/

Zur Erinnerung an diese großartige Frau nachfolgendes Zitat von ihr aus  […]   Weiterlesen »

Besonderer Lese-Tipp

Folgenden Artikel von Julius Ruechel möchte ich euch besonders ans Herz legen – ein offener, schonungsloser, erhellender und unbedingt lesenswerter Beitrag zu unserer derzeitigen gesellschaftlichen und politischen Situation und über die Wege, wie wir aus dieser wieder herauskommen:

Der Kaiser hat keine Kleider: Über den Mut, den Bann zu brechen
Den englischen Originalartikel gibt es  […]   Weiterlesen »

Mahnwache Rosenheim

Nachfolgend eine kleine Auswahl kritischer Stimmen zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz unter Leitung von Bundeskanzlerin Angela Merkel vom 10.8.2021 – einem weiteren schwarzen Tag für die Demokratie in Deutschland:

Faktencheck zum Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10.8.

Zur Erinnerung: Kretschmer, Söder, Spahn und Merkel zur Impfpflicht

Wenn  […]   Weiterlesen »

Ein sehr lesenswerter Artikel von Gunnar Kaiser mit vielen Informationen zum digitalen Impfpass: Freiheitsgewinn oder Datenmissbrauch? – der Digitale Impfpass via App CovPass

Update vom 26.08.2021 siehe unten ↓

Befinden wir uns bereits auf dem Weg hin zu einem totalitären Staat? Wie sind die Veränderungen der letzten Monate in unserer Gesellschaft zu deuten? Antworten hierzu liefert der klinische Psychologe an der Universität Gent und Psychotherapeut Prof. Mattias Desmet.

Hier eine Kernaussage des Interviews:

Erkennen Sie in der gegenwärtigen

 […]   Weiterlesen »

Mal wieder ein Video von dem großartigen Gunnar Kaiser:

Am 18. Juni 2021 von 16 bis 23 Uhr sendet ZDFinfo mehrere Beiträge über China. Den Anfang macht um 16 Uhr die Doku „Rote Spitzel – China und die Industriespionage“, gefolgt von einem Auslandsjournal mit dem Thema „Chinas großer Plan“. Es folgen weitere Beiträge, die sich z.B. mit Chinas Kampf um Wohnraum beschäftigen, Chinas Sozialkredit-System  […]   Weiterlesen »

Zum Jahrestag der gewaltsamen Niederschlagung der Studentenproteste 1989 in China, bei uns auch bekannt als Tiananmen-Massaker, möchte ich kurz an die damaligen Ereignisse erinnern.

Nach dem Tod des ehemaligen Generalsekretärs der KPCh, Hu Yaobang, im April 1989 nutzten tausende Studenten in Beijing die Trauerkundgebungen, um wie bereits 1986/87 politische Reformen und vor allem eine weitergehende  […]   Weiterlesen »

China: Überwachungsstaat oder Zukunftslabor?am 31.05.2021 um 22:50 Uhr auf ARD – Das Erste China baut ein digitales Überwachungssystem auf, das Kritiker als „das ehrgeizigste orwellsche Vorhaben der Menschheitsgeschichte“ bezeichnen. Dabei entsteht eine „schöne neue Welt“, in der sich die Bürger Annehmlichkeiten, Vergnügungen, Konsum und damit fast unmerklich auch der totalen Kontrolle hingeben.Denn beim Staat

 […]   Weiterlesen »

Ältere Postings »