Feed auf
Postings
Kommentare

Kategorie-Archiv für 'Personen'

Erinnerung an Bärbel Bohley

Vor 11 Jahren, am 11. September 2010, verstarb die bekannte Künstlerin und DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley. Angaben zu ihrem Lebenslauf und ihrer wichtigen Rolle in der DDR-Bürgerrechtsbewegung, aber auch über ihr Engagement später im vereinten Deutschland sowie ihrer langjährigen Wahlheimat Bosnien-Herzegowina findet ihr hier: https://baerbelbohley.de/

Zur Erinnerung an diese großartige Frau nachfolgendes Zitat von ihr aus  […]   Weiterlesen »

Kollateralschäden

Nicht nur das Corona-Virus fordert Opfer, auch die Maßnahmen dagegen und ihre oft rücksichtslose Umsetzung. Dazu kommen noch Diffamierung und Ausgrenzung von Corona-kritischen Stimmen bis hin zum Berufsverbot. Viele zerbrechen an der seelischen Belastung, an der Einsamkeit, besonders Kinder und Jugendliche. Nachfolgend einige Beispiele, die u.a. auf reitschuster.de dokumentiert sind:

 […]   Weiterlesen »

Update vom 19. Mai 2021 – siehe unten ↓

Update vom 26. März 2021 – siehe unten ↓

Ein beängstigendes Szenario entwirft der unabhängige Virologe und Impfstoffexperte Geert Vanden Bossche in einem kürzlichen Hilferuf. Vanden Bossche, der zuvor unter anderem für GAVI und die Bill und Melinda Gates Stiftung tätig war, spricht darin von unkontrollierbaren  […]   Weiterlesen »

Rede von Bill Gates auf der TED 2010

Sagt später nicht, ihr hättet es vorher nicht gewusst – nachfolgend eine Rede von Bill Gates auf der TED Konferenz 2010, in der er seine Ideen und Pläne für die Zukunft der Menschheit skizziert. Bei dem Einfluss, den dieser Mensch inzwischen weltweit besitzt – wer jetzt noch nicht wach wird…

Bill Gates: Innovating to Zero! […]   Weiterlesen »

Zum Gedenken an LIU Xiaobo

Vor drei Jahren, am 13. Juli 2017, starb der chinesische Schriftsteller und Friedensnobelpreisträger LIU Xiaobo nach vielen Jahren Haft an einer schweren Krankheit. Er soll uns immer als warnendes Beispiel dafür dienen, wie menschenverachtend und rücksichtslos die KPCh mit kritischen Menschen umgeht, und als Vorbild, sich von autoritären Systemen nie unterkriegen zu lassen.

Mehr über  […]   Weiterlesen »

China auf der Frankfurter Buchmesse

China ist ja Ehrengast-Land der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Und es zeigt schon jetzt im Vorfeld der Ausstellung, wer Herr im Haus ist. Denn erstens bekommen natürlich nur regierungsfreundliche chinesische Literaten die Möglichkeit, in Frankfurt auszustellen. Und zweitens übt China Druck aus, um Auftritte regierungskritischer Stimmen auch schon im Vorfeld der Ausstellung zu verhindern.

So  […]   Weiterlesen »