Feed auf
Postings
Kommentare

Impfen!!! ?????

Die Entwicklung eines Impfstoffs gegen Covid-19 geht rasend schnell voran, in einigen Ländern sind manche bereits kurz vor dem Einsatz. Ohne nennenswerte, breite gesellschaftliche Diskussion über eine Abwägung der Vorteile und Risiken, ohne kritisches Hinterfragen durch die meisten Medien sind weltweit riesige Summen Geld dafür ausgegeben worden. Doch was sollen diese Impfstoffe eigentlich bewirken? Schwere Verläufe verhindern? Mit einer Impfung sich selbst vor einer Ansteckung schützen? Oder als geimpfte Person andere vor einer Ansteckung schützen? Was passiert bei den Menschen, die Covid-19 bereits durchgemacht haben? Und wie lange wirkt der Impfstoff eigentlich?

 

Hier einige Aussagen dazu:

Nachtrag 3.1.2021: Der ursprüngliche YouTube Link https://youtu.be/17NRcw9Z59g wurde (mal wieder) gelöscht, mal schauen, wie lange obiger Link funktioniert…

Nichts Gewisses weiß man also nicht – sehr Vertrauens-fördernd. Und dazu noch die ungeklärten Langzeitfolgen bei einem neuartigen Impfstoff  („Ergebnisse werden nachgereicht“). Aber es zeichnet sich wohl ab, dass die derzeitigen Impfstoffe wohl vor allem/nur? vor schweren Verläufen von Covid-19 schützen – was natürlich schon positiv gesehen werden kann, aber wenn man dies in Relation zu den möglichen Risiken sieht, denen man ja die gesamte Bevölkerung aussetzt, auch die Gruppen, bei denen eine Covid-19 Erkrankung überwiegend mild verläuft?

Und dann gibt es immer mehr Menschen, die entweder Vorteile für Geimpfte fordern oder Nachteile für diejenigen, die dieses Risiko nicht eingehen wollen. Auch ein verpflichtender (digitaler) Impfnachweis ist schon im Gespräch, etwa für Reisen in bestimmte Länder (Finnland, Australien – Qantas). Welchen Sinn macht dies aber, sollte man selbst als Geimpfter andere Personen weiterhin anstecken können?

 

Im Netz schwirren viele unterschiedliche Informationen herum, nachfolgend einige Links zur Impfproblematik, die euch bei der Entscheidungsfindung helfen können:
1. Sucht nach Clemens Arvay im Web oder in YouTube; er hat in den letzten Monaten mehrere sehr informative Beiträge dazu veröffentlicht.
2. Kompetent, sachlich und sehr gut verständlich erklärt Prof. Sucharit Bhakdi seinen Standpunkt dazu:

Teilen mit:

Kommentar abgeben

(wird moderiert)